Einhell Oberfräse Kaufberatung

Einhell bietet vor allem günstigere Oberfräsen an. Wieso das aber nicht gleich heißen muss, dass diese schlecht sind und warum die Einhell TE-RO 1255 E unser Geheimfavorit ist, erfährst Du in diesem Artikel.

Einhell Oberfräse – Mehr als eine Heimwerkerfräse?

Eine Einhell Oberfräse steht vor allem für eines: Qualität zum kleinen Preis. Doch bekommst Du für so wenig Geld tatsächlich eine Maschine, mit der Du gut arbeiten kannst?

Einhell-Oberfraese-Kaufberatung

Die Einhell TE-RO 1255 E ist eine meiner Lieblings-Fräsen.

Diese Frage werden wir dir später noch beantworten. Zudem stellen wir dir noch zwei Einhell Oberfräsen vor. Wir setzen dafür jedoch ein gewisses Maß an Vorkenntnissen voraus.

Wenn du noch etwas mehr über Fräsen lernen willst, schaue am besten jetzt gleich bei unserer Oberfräse Test Startseite vorbei. Dort erklären wir dir unter anderem alle wichtigen Begriffe, von Drehzahlregulierung über Feineinstellung, bis zum Revolveranschlag.


Macht eine Einhell Oberfräse Sinn für mich?

Dazu musst du dir die Frage beantworten, welche Art von “Fräser” du bist. Greifst Du nur gelegentlich zum Werkzeug, bist Du ein ambitionierter Heimwerker, oder gar ein professioneller Handwerker?

Um es vorweg zu nehmen. Einhell steht neben günstig auch für gut, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Ein Zimmerermeister wird sich wohl keine dieser Fräsen für seinen eigenen Betrieb kaufen.

Das liegt daran, dass High-End Oberfräsen, wie etwa von Festool, noch einmal ein ganzes Stück besser sind. Das macht die Einhell Oberfräse aber nicht zu einem schlechten Elektrowerkzeug.

Im Gegenteil, Du kannst mit ihr ziemlich professionell arbeiten – und das für kleines Geld.

Überlege dir also genau, welche Art von Heimwerker du bist. Wenn du deine Fräse selten benutzt, macht ein billigeres Modell mehr Sinn. Solltest du noch einen Schritt weiter gehen, empfehlen wir dir eine Oberfräse auf Top Niveau.

Konstantin Winter, Chedfredakteur


Was sagen die Kunden zur Einhell Oberfräse?

Die Großzahl der Kunden auf Amazon sind mit ihrer Fräse glücklich. Die Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E  (zum Testbericht) schneidet dabei jedoch besser ab als ihr preiswerterer “kleiner Bruder” mit der Artikelbezeichnung TC-RO 1155 E. Das können wir so unterstreichen.

Einhell-Fraesmaschine

Die Einhell TE-RO ist wirklich eine tolle Einsteiger-Oberfräse!

Die TE-RO erhält von den Amazonkunden im Schnitt 4,3 von 5 Sternen. Auch in unserem Test überzeugt die Fräse, vor allem in Sachen Preis/Leistung. Die TC-RO  erhält dagegen “nur” 3,7 von 5 möglichen Sternen.

Testsieger bis 100€

75,74 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails Zu Amazon!*

45,76 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon!*

Gewisses Zubehör, wie etwa der Parallelanschlag oder das Späneschild, überzeugt bei beiden Geräten. Andere Teile sind bei den Einhell Geräten gelegentlich wacklig verbaut. In diesem Punkt können die preiswerten Oberfräsen natürlich nicht mit einer Top Marke konkurrieren.

Zwar gibt es hier und da Beschwerden der Amazonkunden bezüglich Verarbeitung und Qualität. Allerdings musst Du den Preis mit in Betracht ziehen. Für den angebotenen Preis wird es schwer eine Fräse zu finden, die besser ist als eine Einhell Oberfräse.


Der Einhell Red Service überzeugt auf ganzer Linie

Sicherlich kennst du folgendes Szenario selbst: Du hast Fragen zu deinem Produkt oder etwas ist defekt. Du rufst den Service an und anschließend bist Du noch verwirrter als zuvor.

Konstantin Winter, Chefredakteur

Der Einhell Red Service bietet unter anderem eine Garantieverlängerung an. Wenn Du deine Einhell Oberfräse innerhalb der ersten 16 Wochen online registrierst, verlängert sich deine Garantie auf 36 Monate. Das sind ganze 12 Monate mehr! Dazu bekommst Du 10 Jahre Servicezugang per Telefon, Mail oder Fax. Jeweils Werktags von 8:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr.

Besonders angetan sind Amazon Kunden von der so genannten “Express Reparatur”. Sollte etwas an deiner Einhell Oberfräse kaputt sein, rufst Du einfach den Service an. Bei Einhell dauert die Abholung, Reparatur und Rücksendung garantiert 6 Werktage und das alles umsonst (natürlich nur in der Garantiezeit).


Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E

Das wichtigste vorne weg: Die TE-RO ist  für einen Heimwerker und Hobbyfräser vollkommen ausreichend. Diese Einhell Oberfräse kann zwar nicht mit 400 Euro Fräsen mithalten. Sie ist dennoch eine Maschine, die in der Preis/-Leistungskategorie unseres Oberfräse Tests sehr gut abschneidet.

Testsieger bis 100€

75,74 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails Zu Amazon!*

Folgendes Zubehör wird für die TE-RO 1255 E mitgeliefert:

  • Tiefeneinstellung mit Revolveranschlag
  • Tiefenfeineinstellung mit Doppelrohrführung
  • Drehzahl-Regelelektronik
  • Stufenlos einstellbare Frästiefe
  • Spannzange Ø8 mm und Ø6 mm
  • Parallelanschlag, Zirkel, Kopierhülse

  • Spindelarretierung zum Werkzeugwechsel
  • Anleitung
  • Kunststoffeinlage
  • Späneschild
  • Softgriff
  • Kabelclip

Die Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E wird von Kunden des Händlers Amazon mit 4,3 von 5 möglichen Sternen bewertet. Obwohl sie schon vor mehreren Jahren veröffentlicht wurde, liegt der Preis immer noch nahe dem UVP von 99,95 Euro. Das zeigt, dass die Nachfrage nach wie vor sehr hoch ist.

Die Frästiefe liegt bei 55 mm und das Zubehör weiß weitestgehend zu überzeugen. Parallelanschlag, Späneschild, Kopierhülse aber auch der Revolveranschlag überzeugt die Nutzer. Der Kabelclip kann den fehlenden Koffer zwar nicht ersetzen, ist aber besser als nichts.

Maximaler-Hub-Einhell-Oberfraese

Mit 55 mm ist der maximale Hub der Einhell TE-RO mehr als aktzeptabel.

Leider fehlt eine Führungsschiene, die es auch nicht zum Nachkaufen gibt. Die Feinjustierung und Tiefeneinstellung wissen nicht restlos zu beeindrucken.

Wenn du nach neuem Oberfräse Zubehör suchst, schaust Du am besten später bei diesem Artikel vorbei.


Technik der Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E

Die Technik überzeugt Kunden des Händlers Amazon, aber auch uns persönlich. 1200 Watt Aufnahmeleistung sind mehr als ausreichend. Auch bei der Verarbeitung der Fräsen gibt es wenig zu beanstanden.

Grundplatte-einer-Fraese

Die Technik der Einhell Oberfräsen ist für den Preis auf einem wirklich guten Niveau.

Vereinzelt kommen Beschwerden über etwas kipplige Teile auf, das ist aber eher eine Seltenheit. In der Regel fühlt sich die TE-RO 1255 E sehr wertig an und liegt, auch wegen dem “hohen” Gewicht, gut in der Hand.

Vergiss auch hier nicht die Anleitung vor dem Fräsen zu lesen. Selbstverständlich wird dir auch bei dieser Fräse der Einhell Red Service zur Verfügung stehen. Werkstücke, wie etwa Frästische, können ohne große Mühe selbst gebaut werden.


Fazit zur Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E

4,3 von 5 Sternen, gute Verarbeitung und kräftige 1200 Watt Aufnahmeleistung. Dazu solides Zubehör und ein niedriger Preis. Die 1255 E ist zu empfehlen, wenn du über ein paar kleine Makel hinwegsehen kannst. Wir waren auf jeden Fall sehr zufrieden mit ihr.

Wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest schau dir doch später einmal die Bosch DIY Oberfräse 1400 ACE an. Sie bietet qualitativ etwas mehr als die Einhell Oberfräse.

Fräsen wie mit einer Profimaschine, erfüllt die TE-RO diese Anforderung? Nein, nicht ganz. Aber für alles andere ist sie mehr als ausreichend.

Konstantin Winter, Chefredakteur


Einhell Oberfräse TC-RO 1155 E

Die TC-RO 1155 E ist das günstigste Modell auf unsere Seite. Beim Online Händler Amazon bekommst Du diese Fräse teilweise für unter 50 Euro!

45,76 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon!*

Du wirst gerade den selben Gedanken haben wie ich, als ich den Preis das erste Mal gesehen habe: Für so wenig Geld muss Zubehör, wie der Prallelanschlag, die Kopierhülse und das Späneschild schlecht sein. Die Spindelarretierung ist unsauber verarbeitet und die Feineinstellung ungenau.

Nun, die Einhell Oberfräse mit der Artikelbezeichnung TC-RO 1155 E kann sicher nicht mit einer Topfräse mithalten. Das versucht sie aber auch gar nicht. Diese Maschine ist für den sporadischen Einsatz beim Heimwerken entwickelt worden. Und dafür ist sie bestens geeignet. Du könntest mit ihr sogar einen komplizierten Frästisch bauen. Nur das Zubehör könnte dabei Schwierigkeiten bereiten.

Folgendes Zubehör wird für die TC-RO 1155 E mitgeliefert:

  • Mehrstufiger Revolveranschlag
  • Spindelarretierung
  • Drehzahl-Regelelektronik
  • Anleitung
  • Spannzange 6 und 8 mm
  • Parallelanschlag

  • Zirkelspitze
  • Kopierhülse
  • Staubabsaugadapter
  • Werkzeug für Fräserwechsel
  • Kunststoffeinlage
  • Späneschild

So, was aber sagen die Kunden des Händlers Amazon zu der Fräse? Die Maschine wurde im Schnitt mit 3,7 von 5 Sternen bewertet. Das ist nicht überragend gut, aber auch keineswegs schlecht.

Die Kundenbewertungen reichen von einem bis zu fünf Sternen. Generell sind die Käufer bei dieser Fräse zweigeteilt. Der eine Kunde preist den Parallelanschlag an, der andere findet den Parallelanschlag grauenhaft. Bei der Feineinstellung verhält es sich ebenso. Zudem ist der Staubsaugeradapter etwas umständlich anzubringen. Ein Kabelclip zur sicheren Fixierung des Elektrokabels ist nicht im Zubehör enthalten. Ein Koffer fehlt leider ebenso.

Dafür funktionieren Drehzahlregelung und Revolveranschlag problemlos, auch das Späneschild ist zufriedenstellend.

Das Zubehör kann nicht mit dem einer High-End Fräse, wie von Festool verglichen werden. Für den niedrigen Preis ist es jedoch akzeptabel.

Konstantin Winter, Chefredakteur


Technik der Einhell Oberfräse TC-RO 1155 E

Mit den 1100 Watt Aufnahmeleistung sind aber so gut wie alle Kunden zufrieden, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt also. Der große Pluspunkt der Einhell Oberfräse ist und bleibt jedoch der Preis. Einhell veröffentlichte die Fräse mit einem UVP von 69,95 Euro. Seitdem sind ein paar Jahre vergangen. Dadurch ist der Preis nochmals nach unten gegangen.

Tipp: Achte auf die Verfügbarkeit der Einhell TC-RO 1155 E. Wenn sie fast ausverkauft ist, ist sie am Günstigsten! Lies dir zudem immer(!) die Anleitung durch, besonders als Anfänger..

Konstantin Winter, Chefredakteur


Fazit zur Einhell Oberfräse TC-RO 1155 E

Solltest Du also ein Heimwerker sein, der seine neue Maschine eher selten benutzt, empfehlen wir dir die Einhell Oberfräse TC-RO 1155 E. Bist du aber ein ambitionierter Heimwerker mit hohen Ansprüchen solltest Du nach einem anderen Modell ausschau halten.

P.S: Natürlich bekommst du den Einhell Red Service zur Verfügung gestellt.

Zusammenfassung: Das Zubehör ist ok, die Technik stimmt. Für den geringen Preis zu empfehlen. Noch besser dran bist Du allerdings mit der Einhell TE-RO 1255 E.

Konstantin Winter, Chefredakteur

Unser Einhell Oberfräse Fazit

author-2

Das hängt, wie immer, von dir ab. Bist du ein “Gelegenheitsfräser”, der nur kleine Arbeiten mit seiner Maschine erledigen möchte? Oder willst Du dich erst einmal mit Oberfräsen vertraut machen? Dann ist die Einhell Oberfräse TC-RO 1155 E vielleicht die Richtige für dich.

Natürlich ist dafür auch die Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E (Zu Amazon*) bestens dafür geeignet. Diese etwas teurere Fräse zeichnet sich durch besseres Zubehör, bessere Verarbeitung und etwas stärkerer Leistung aus. Für ambitionierte Heimwerker ist dieses Modell ausgezeichnet geeignet.

Wenn Du bereit bist mehr Geld auszugeben, lies dich später durch unsere Bosch Oberfräse Seite. Wenn Du noch eine Stufe höher gehen möchtest, klicke dich durch unseren Makita Oberfräse Beitrag der RT0700CX2J.

– Dein Konstantin Winter, Chefredakteur oberfraese-experten.de