Skip to main content

Bosch GOF 1600 CE Professional

Leistung1600 Watt
Gewicht5.8 Kilogramm
Spannzangen-Ø8 / 12 mm
Leerlaufdrehzahl10000 - 25000 min⁻¹

  • Trotz der Größe gut führbar
  • Überzeugende Feineinstellung
  • Durchzugsstarker Motor
  • Gute Schnellspannvorrichtung
  • Hochwertiges Zubehör
  • Constant Electronic
  • Super Sichtbereich auf das Werkstück und Fräser
.

  • Weniger als fest verbaute Fräse in einem Frästisch geeignet
  • Nicht die beste Verarbeitung für diese Preisklasse
  • Relativ teuer


Bosch GOF 1600 CE Professional – Was kann der blaue Riese?

Bosch steht wie kaum eine andere Marke für Qualität. Schon die grüne DIY Reihe des deutschen Unternehmen überzeugt fast ausnahmslos. Die blaue Reihe geht noch einmal mindestens einen Schritt weiter.

Mehr Leistung, bessere Verarbeitung und gute Technik. Das verspricht man sich von der Bosch GOF 1600 CE Professional. Denn zumindest preislich liegt sie auf der gleichen Stufe mit anderen Oberklasse Fräsen, wie der Festool Oberfräse OF 1010 EBQ-Plus.

Für den doch ziemlich hohen Preis erwartet natürlich jeder ein Top Produkt. Was wir und die Nutzer der Bosch Oberfräse GOF1600 CE vom blauen Riesen halten, erfährst Du in dieser Produktbeschreibung.


Unser Fazit zur Bosch GOF 1600 CE Professional Oberfräse

Bosch GOF 1600 CE Professional von vorneWer Bosch kauft, kauft Qualität. Zugegeben, das stimmt natürlich nicht in 100 Prozent der Fälle. Bei der Oberfräse Bosch GOF 1600 CE Professional passt der Spruch aber durchaus. Zwar ist auch diese Fräse nicht gänzlich frei von Fehlern.

Diese kleinen Makel sind aber kein entscheidender Grund gegen die Bosch Oberfräse GOF 1600 CE Professional. Denn die Vorteile überwiegen einfach viel zu deutlich. Schnellspannvorrichtung, Höhen-/Tiefeneinstellung und Feineinstellung funktionieren, wie man es für diesen Preis erwartet.

Und die Liste der positiven Punkte hört hier noch längst nicht auf. Auch auf Kleinigkeiten, wie Kabellänge (5 Meter) und Kabeldicke, wurde geachtet.

Zwei negative Punkte wollen wir jedoch nicht unerwähnt lassen: Wenn die Grundplatte nicht vollflächig aufliegt, schafft es die Oberfräse nicht, ruckelfrei in das Werkstück einzutauchen. Auch die Qualität der Verarbeitung überzeugt nicht restlos. Zwar ist sie keinesfalls schlecht. Von einem fast 400 Euro teurem Werkzeug hätten wir und einige Nutzer ein klein wenig mehr erwartet.

Wir sind, wie die meisten, Fans der Marke Bosch. Auch die GOF 1600 CE Professional macht einen guten Eindruck. Sie punktet mit makelloser Technik, vielen hilfreichen Funktionen und wertigem Zubehör. Der Motor ist durchzusstark und auch die Feineinstellung überzeugt. 

Leider weißt auch die Bosch GOF 1600 CE Professional einige Schwachstellen auf. Deshalb ist sie in diesem Preissegement auch nicht unser absoluter Favorit. Wenn Du aber explizit nach einer schwereren und wuchtigen Maschine suchst, könnte die Bosch Oberfräse GOF 1600 CE Professional genau richtig für dich sein.


Bosch GOF 1600 CE Professional Oberfräse – Die Zahlen und Fakten

Bosch Oberfraese GOF 1600 CE Professional im EinsatzMit 5,8 Kilogramm Gewicht und Maßen von 44 x 39 x 36 Zentimetern gehört die Bosch Oberfräse GOF1600 CE Professional zu den größten und schwersten Geräten ihrer Klasse. Auf der einen Seite ermöglicht das einem gute Führung. Andererseits gehen die knapp 6 Kilogramm nach einer Weile doch auf die Oberarme. Für den normalen Nutzer sollte das aber kein Problem sein.

Bei länger andauernden Arbeiten an Kanten und senkrechten Arbeitsstücken wird es auf Dauer selbst für stärkere Arbeiter anstengend. Ansonsten ist die Maschine durchaus für den Dauereinsatz geeignet. 

Die blaue Fräse besitzt einen bärenstarken 1600 Watt Motor mit Sanftanlauf und Constant Electronic Funktion. Durch sie erkennt das Gerät harte Hölzer von selbst und passt ihre Drehzahl automatisch zwischen 10.000 und 25.000 Umdrehungen/Minute an. Auch die 1/10 Millimeter genaue Feineinstellung weiß die Nutzer der Bosch GOF 1600 CE Professional zu überzeugen. Die Frästiefe lässt sich nach dem Feststellen nochmals nachjustieren.

Die SDS Aufnahme für Kopierhülsen funktioniert einwandfrei. Der maximale Schaftdurchmesser beträgt 12 Millimeter. Der Fräskorbhub beträgt bemerkenswerte 76 Millimeter. Damit sticht sie in dieser Preisklasse klar heraus. Sie schlägt beispielsweise Fräsen wie die Makita Oberfräse RP2300FCXJ, um ganze 6 Millimeter.

Preislich liegt die Bosch GOF 1600 CE Professional mittlerweile recht stabil zwischen 350 und 400 Euro. Der Ein-/Ausschalter liegt gut erreichbar am rechten Griff.

Im Bereich Zahlen, Fakten und Technik liegt Bosch regelmäßig ganz weit vorne. Das ist auch bei der Bosch Oberfräse GOF 1600 CE Professional so. (Fast) alles funktioniert genau wie es soll. Kleinigkeiten wie das Fehlen der Öffnungen/Gewindebohrungen an der Grundplatte für ein stationäres Arbeiten stören zwar etwas, sind aber insgesamt noch verschmerzbar.


Lieferumfang der Bosch GOF 1600 CE Professional Oberfräse

Das Zubehör Arsenal der Oberfräse Bosch GOF 1600 CE ist beeindruckend und muss sich auch nicht vor Profi Geräten wie der Festool OF 1400 verstecken. Die Qualität der einzelnen Teile ebenso. Klar, für eine Fräse dieser Preisklasse erwartet man eigentlich auch nichts anderes. Selbstverständlich ist es aber trotzdem nicht.

Das mitgelieferte Zubehör im Überblick:

  • Absaugadapter
  • Gabelschlüssel
  • Kopierhülse 17/30 mm
  • L-Boxx Transportkoffer Größe 4

  • Parallelanschlag mit Feineinstellung
  • Spannzange mit Überwurfmutter 8/12 mm
  • Spanschutz
  • Zentrierstift 8/12 mm

Der Transportkoffer ist ein praktisches Extra, um deine Bosch GOF 1600 CE Professional von A nach B zu transportieren. Auch die Aufnahme der Kopierhülsen überzeugt die Nutzer. Die GOF überzeugt also mit der Qualität der mitgelieferten Teile. Sollte dir das vorhandene Zubehör nicht ausreichen, gibt es genügend zukaufbare Hilfen für die Bosch Oberfräse GOF 1600 CE Professional.


Was halten die Kunden von der Bosch GOF 1600 CE Professional?

Bosch GOF 1600 CE Professional Oberfraese bearbeitet HolzNeben den bereits angesprochenen Punkten fielen Nutzern noch einige andere Dinge positiv und negativ auf. So ist beispielsweise das Sichtfeld beim normalen Fräsen ohne SDS Aufnahme geradezu riesig. Die durchsichtige, rund Grundplatte und die LED Beleuchtung runden den Gesamteindruck zusätzlich ab. Zudem wird der Seitenanschlag mit Feinjustierung positiv hervorgehoben.

Jedoch gab es auch einige kleine Kritikpunkte, die angesprochen wurden. So ist etwa der Längsanschlag beim Feinjustieren etwas wackelig. Die meisten negativen Stimmen beziehen sich auf kleine Mängel in der Verarbeitung.

Im Großen und Ganzen überzeugt macht die Bosch GOF 1600 CE Professional einen guten Eindruck bei den Kunden.

Die Oberfräse Bosch GOF 1600 CE Professional weißt kleinere Makel in Sachen Verarbeitungsqualität auf. Ansonsten fallen die Bewertungen der Nutzer erfolgverheißend aus.


Hier kannst Du die Bosch GOF 1600 CE Professional kaufen

Die Bosch Oberfräse GOF1600 CE Professional findest Du in verschiedenen Baumärkten, Discountern, im Fachhandel und natürlich im Internet.

Der Vorteil beim Kauf vor Ort? Außer im Discounter wirst Du in den meisten Fällen eine kompetente und persönliche Beratung erhalten. Dafür sind die Preise dort fast immer teurer als im World Wide Web.

Deshalb haben wir dieses Portal eröffnet. Wir möchten die persönliche Beratung, wenn möglich, völlig ersetzen. Wenn wir das mit diesen Artikeln schaffen, freut uns das unwahrscheinlich! Natürlich bleibt dir selbst überlassen, wo Du die Oberfräse deiner Wahl kaufst.

Wir wollen ehrlich mit dir sein: Solltest Du dein neues Werkzeug über einen unserer Links kaufen, erhalten wir eine kleine Provision durch unseren Partnershop Amazon. Für dich entstehen dabei natürlich keine extra Kosten.

Dafür hilfst Du uns aber dabei, diese Seite ständig ausbauen und verbessern zu können. Und dadurch hilfst Du ganz nebenbei anderen begeisterten Heimwerkern, wie Du und ich es sind, die perfekte Oberfräse für sich zu finden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 20:23