Güde Oberfräse OF 1200 E

Gesamtnote: 2,5


58,35 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 13:25

Leistung1200 Watt
Gewicht3.6 Kilogramm
Spannzangen-Ø6 / 8 mm
Leerlaufdrehzahl11000 - 30000 min⁻¹
Maximaler Hub55 mm

Gesamtbewertung

74.25%

"Unsere Wahl unter 50 Euro!"

Lieferumfang
70%
Technik
75%
Technik
70%
Preis-/Leistung
82%

Güde Oberfräse OF 1200 E – Was kann das Einsteigermodell?

Wer an Güde denkt, hat als erstes wohl noch keine Oberfräse im Kopf. Dennoch stellt das deutsche Unternehmen unter anderem auch Oberfräsen her. Das es sich nicht gerade auf diese Fräsmaschinen spezialisiert hat, merkt man ziemlich schnell.

Nicht etwa wegen mangelnder Qualität. Vielmehr merkt man es aber an der Auswahl. Auf Amazon etwa findest Du einige Fräser und eine Oberfräse, nämlich die Güde Oberfräse OF 1200 E. Die Fräse selbst liegt preislich im Einsteigerbereich und ist relativ preisstabil. Ob die OF 1200 E für Einsteiger empfehlenswert ist, verraten wir dir jetzt!


Güde Oberfräse OF 1200 E – Unser Fazit

Für die Fräse spricht vor allem, wie erwartet, der niedrige Preis. Allerdings kann sie unserer Meinung nach nicht mit der Oberfräse-Experten Heimwerkerempfehlung mithalten. Die Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E hat einfach zu viele entscheidende Vorteile. Und diese Vorteile überwiegen die Mehrkosten in unseren Augen deutlich.

Vorteile

  • Viel Zubehör
  • Durchzugsstarker Motor
  • Recht gut verarbeitet
  • Erledigt Arbeit zuverlässig
  • Einstellmöglichkeiten für Preis ausreichend

Nachteile

  • Mangelhafte Bedienungsanleitung
  • Handhabung des Tiefenaschlages nicht optimal
  • Einsetzen der Fräser etwas umständlich

Dennoch: Für gelegentliche Arbeiten reicht die Güde OF 1200 E aus. Sie erledigt ihre Aufgaben durchaus zuverlässig und auch die Einstellungsmöglichkeiten sind für diese Preisklasse gut. Schlecht finden wir hingegen die mangelhafte Bedienungsanleitung. Manch wichtiges Detail wird nur kurz oder, noch schlimmer, gar nicht, thematisiert.

Alles in allem ist die Güde OF 1200 E empfehlenswert. Qualitativ steht sie ungefähr auf einer Stufe mit der Mannesmann M12860 Oberfräse und der Arebos Oberfräse. Für ein wenig mehr Geld bekommst Du zwar noch mehr Qualität. Für Anfänger und Gelegenheitsfräser reicht dieses Gerät aber aus.


Technik der Güde Oberfräse OF 1200 E

Wie der Name schon vermuten lässt: Die Güde OF kommt mir 1200 Watt zu dir ins Haus. Die Leistung reicht für gelegentliches Arbeiten auch problemlos aus. Das Gewicht der Güde OF 1200 E selbst beträgt gute 3,0 Kilogramm, bei Maßen von 29 x 27 x 16 Zentimetern.

Mit der Einsteigerfräse lassen sich außerdem Umdrehungen von 11.000 bis zu 30.000 Umdrehungen/Minute erreichen. Damit schlägt sie zum Beispiel Modelle, wie die Bosch Pof 1200 AE, zumindest in Sachen “maximaler Drehzahl”. Für ein so günstiges Modell ist das durchaus ansehnlich.

Ganz ähnlich sieht es mit der Hubhöhe aus: Mit 55 Millimetern kann die Oberfräse natürlich nicht mit der Oberklasse mithalten. Das ist aber auch gar nicht das Ziel von Güde. Im Einsteiger Bereich sind die 55 Millimeter zufriedenstellend.

Das Bild setzt sich weiter zusammen. Auch im technischen Bereich gewinnt die Güde OF sicherlich keinen Preis. Sie liefert solide Werte für einen günstigen Preis.

Konstantin Winter, Chefredakteur


Lieferumfang der Güde Oberfräse OF 1200 E

Natürlich erwartet man für diesen Preis kein Oberklasse Festool Zubehör. Dennoch: Für den aufgerufenen Preis ist das Zubehör ansprechend:

  • Parallelanschlag
  • Staubabsaugadapter
  • Spannzange 6/8 mm
  • Zirkel
  • Kopierhülse
  • 6 Fräser

P.S: Beim Einsetzen der Fräser solltest Du vorab die Schutzscheibe entfernen. Dadurch bekommst Du genügend Platz für die Werkzeuge.


Das sagen die Kunden zur Güde Oberfräse OF 1200 E

Insgesamt wurde die Güde OF bisher nur 3 mal auf Amazon bewertet (Stand: 10/2017). Die Nutzer sind aber durchaus zufrieden mit ihrem Kauf. Für den Preis macht sie einen hochwertigen Eindruck, die Kabellänge stimmt und auch der Motor ist durchzugsstark.

Das Zubehör des deutschen Herstellers reicht für den Anfang völlig aus und tut was es soll. Die Handhabung des Tiefenanschlages ist dafür etwas gewöhnungsbedürftig.

Alles in allem sind die Käufer aber zufrieden mit ihrer Oberfräse. Natürlich hat die Güde OF Oberfräse einige Schwächen, dafür aber auch die ein oder andere Stärke. 

Konstantin Winter, Chefredakteur


Wo kann ich die Güde Oberfräse OF 1200 E kaufen?

Die Güde OF bekommst Du vor allem in Baumärkten und im Internet. Preislich hat das World Wide Web die Nase vorne. Dafür bekommst Du vor Ort eine persönliche Beratung durch das Personal.

Diese persönliche Beratung wollen wir durch dieses Portal, so gut es geht, ersetzen. Wenn uns das gelingt, haben wir unser Hauptziel bereits erreicht. Wo Du deine Fräse am Ende des Tages kaufst, bleibst selbstverständlich zu 100 Prozent dir überlassen.

Wenn Du aber über einen unserer Links einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision durch unseren Partnershop. Dich kostet das keinen Cent extra. Du ermöglichst es uns dadurch allerdings, die Seite ständig zu verbessern. Und damit hilfst Du indirekt dir selbst und allen weiteren Besuchern dieser Website.

Konstantin Winter, Chefredakteur


58,35 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 13:25