Mannesmann M12860 Oberfräse

Gesamtnote: 2,6


73,72 € 100,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 21:20

Leistung1020 Watt
Gewicht3.5 Kilogramm
Spannzangen-Ø6 / 8 mm
Leerlaufdrehzahl16000 - 30000 min⁻¹
Maximaler Hub35 mm

Gesamtbewertung

73%

"Für unter 100 Euro nicht die erste Wahl."

Lieferumfang
82%
Technik
65%
Praxistest
70%
Preis-/Leistung
75%

Mannesmann M12860 Oberfräse – Was taugt der Oberfräse Veteran?

Die ältesten Testberichte der Mannesmann M12860 Oberfräse reichen bis in das Jahr 2003 zurück. Dieses Modell gibt es also schon seit geraumer Zeit zu kaufen. Glücklicherweise hat sich am Grundgerüst der Fräsen über die Jahre nicht viel geändert.

Der Preis der Mannesmann Oberfräse änderte sich über die Jahre jedoch sehr wohl. Während sie anfangs noch 100 Euro und mehr kostete, gab es sie auf Amazon auch schon für unter 50 Euro. Zur Zeit (Stand: 10/2017) liegt sie genau dazwischen. Sie muss sich also mit Modellen wie der Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E messen. Ob sie mit unserer Preis-/Leistungsempfehlung mithalten kann, erfährst Du jetzt!


Mannesmann Oberfräse M12860 – Unser Fazit

Mannesmann Oberfraese M12860 mit FraesersetDie Mannesmann M12860 Oberfräse hat Vor- und Nachteile. Das ist soweit noch nichts überraschendes. Allerdings bemängeln einige Nutzer des Gerätes sicherlich mehr, als ihnen lieb ist.

So fehlt beispielsweise eine richtige Bedienungsanleitung. Das ist besonders bei einem Einsteiger Modell ärgerlich.

Dazu ist der Ein-/Aus-Schalter seitlich am Gehäuse angebracht. Dieser lässt sich dadurch weniger komfortabel bedienen, als ein Griff mit integriertem Schalter. Ein Feststellknopf für den Dauerbetrieb fehlt leider.

Die Oberfräse hat natürlich auch ihre positiven Seiten. So ist die Leistung mehr als ausreichend und das mitgelieferte Zubehör ist durchaus brauchbar.

Unserer Meinung nach hat die Mannesmann Oberfräse M12860 aber einfach zu viele Mankos, selbst für diesen Preis. Es gibt durchaus Alternativen, von denen die Nutzer überzeugter waren. Dennoch: Die Mannesmann Fräse ist sicherlich kein schlechtes Einsteiger Modell. Nur wäre sie bei einem Kauf in dieser Preisklasse nicht die erste Wahl.

Konstantin Winter, Chefredakteur


Zahlen und Fakten zur Mannesmann Oberfräse M12860

Die Zahlen und Fakten sprechen eine durchaus positive Sprache. 1020 Watt Nennaufnahmeleistung überzeugen. Mit 3,5 Kilogramm Eigengewicht ist die Oberfräse weder zu schwer, noch zu leicht.

Schlecht fanden wir dagegen die maximale Schnitttiefe von nur 35 Millimetern. Andere Geräte dieser Preiskategorie wiesen eine weitaus höhere Schnitttiefe auf. Während die Arebos Oberfräse 50 Millimeter vorweisen kann, sind es bei der TE-RO und der Bosch Pof 1200 Ae sogar 55 Millimeter.

Die Drehzahl lässt sich stufenlos von 16.000 bis 30.000 Umdrehungen/Minute verstellen. Dinge wie Sanftanlauf und Höhenverstellung funktionieren dem Preis entsprechend gut.

Technisch kann die Mannesmann M12860 Oberfräse also weitestgehend überzeugen. Jedoch fallen auch hier einige Dinge, zum Beispiel die 35 Millimeter maximale Frästiefe, negativ auf.

Konstantin Winter, Chefredakteur


Lieferumfang der Mannesmann M12860 Oberfräse

Mannesmann M12860 Oberfraese mit ZubehoerDer Lieferumfang und die Qualität des Zubehörs werden von den meisten Nutzern für gut befunden. Neben einem Parallelanschlag findest Du 6 Fräser, eine Zirkelspitze zur Kreisführung und eine Kopierhülse im Paket.

Das augenscheinliche Highlight ist aber der Transportkoffer. Mit einem Koffer der Oberklasse Fräsen kann er zwar nicht mithalten. Seinen Zweck erfüllt er aber solide. Leider kommt die Oberfräse auseinandergebaut zu dir ins Haus. Denn anders passt die Oberfräse nicht in den Transportkoffer. Das Auseinanderbauen kostet natürlich immer etwas an Zeit.

Für 20 Euro mehr erhältst Du ein, zur Fräse passendes, 12 teiliges Fräserset. Diese Set kann sich auch wirklich lohnen. Die Qualität der Fräser ist in Ordnung. Anfänger werden damit sicherlich gut zurecht kommen. Erfahrene Heimwerker und Vielnutzer sollten vielleicht etwas mehr Geld in die Hand nehmen und sich ein qualitativ hochwertigeres Set zulegen.


Was sagen die Kunden zur Mannesmann M12860 Oberfräse?

Die Kunden auf Amazon sind geteilter Meinung. Von einem bis hin zu fünf Sternen sind alle Bewertungen vertreten. Die Mehrheit ist mit ihrer Mannesmann Fräse glücklich. Sie überzeugt vor allem das gute Preis-/Leistungsverhältnis, die gute Motorleistung und der Sanftanlauf.

Platz 4 bis 100€

73,72 € 100,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 21:20
Zu Amazon!*

Störend fällt dagegen der relativ laute Motor auf. Die Oberfräse hat zum Beispiel in Sachen Tiefeneinstellung Spiel. Wer mit einer Ungenauigkeit von einigen wenige Millimetern leben kann, wird diesen Nachteil verkraften können. Zudem ist eine gewisse Ungenauigkeit in dieser Preisklasse nichts ungewöhnliches.

Viele Nutzer stört besonders der Ein-/Aus-Schalter. Dieser ist, wie bereits erwähnt, seitlich am Gehäuse angebracht und ist eben nicht im Griff integriert. Für etwas mehr Geld erhältst Du bereits Fräsen, die diesen Nachteil nicht mitbringen. Unsere Empfehlung in diesem Fall: Die Bosch POF 1400 ACE.


Hier kannst Du die Mannesmann M12860 Oberfräse kaufen

Die M12860 des deutschen Herstellers kannst Du, wie die meisten anderen Fräsen auch, sowohl im Internet als auch im Baumarkt kaufen. Im Baumarkt bezahlst Du in der Regel etwas mehr Geld für dein Produkt. Dafür erhältst Du eine persönliche Beratung durch den Verkäufer.

Online hast Du diese persönliche Beratung nicht direkt. Jedoch versuchen wir, sie so gut es geht zu ersetzen. Denn: Auf Portalen wie Amazon bekommst Du Oberfräsen oft um einiges günstiger als im Handel. So gab es die Mannesmann M12860 Oberfräse auch schon für unter 50 Euro zu kaufen.

Wo Du aber letztendlich kaufst, ist natürlich allein deine Entscheidung. Solltest Du jedoch über einen unserer Links kaufen, freut uns das natürlich sehr. Denn dadurch erhalten wir von unserem Partnershop Amazon eine kleine Provision. Für dich entstehen dabei keine Nebenkosten. Dafür hilfst Du uns, diese Seite kontinuierlich zu verbessern.


73,72 € 100,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 21:20