Skip to main content

Was kann man alles mit einer Oberfräse machen?

Im Video navigieren:

  • 0:00 – Einleitung und Übersicht unserer Webseite
  • 1:31 – Was kann man alles mit einer Oberfräse machen?
  • 4:01 – Worauf beim Kauf einer Oberfräse achten?

Was kann man alles mit einer Oberfräse machen?Die Oberfräse ist extrem vielseitig einsetzbar. Gerade für kreative Köpfe ist sie daher DAS Werkzeug. Wer wirklich umfassend Holz verarbeiten möchte, kommt an ihr schwer vorbei. Ob Heim- oder beruflicher Handwerker, die meisten benutzen sie. Und das gerne.

Du hast eben auf den Link geklickt, weil Du dich frägst: “Was kann man alles mit einer Oberfräse machen?” Wir möchten dir heute einen kleinen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Fräse geben. Falls Du danach noch mehr rund um das Thema wissen möchtest, wirf doch zum Beispiel einen Blick auf unsere Oberfräse Test Startseite. Legen wir los.


Welche Materialien kann ich mit der Oberfräse bearbeiten?

Klar, die meisten denken beim Fräsen sofort an Bretter, Möbel und so weiter. Das macht auch Sinn, denn die Oberfräse eignet sich optimal zur Bearbeitung von Holz. Aber auch Kunststoffe und Aluminium lassen sich hervorragend mit ihr bearbeiten. Gerade Aluminium taucht aber in der Regel nur in Industriefirmen und selten zu Hause oder in der Werkstatt auf.

Noch ein Tipp von uns: Unterschiedliche Materialien müssen mit unterschiedlichen Fräsköpfen bearbeitet werden. Das ist ganz wichtig! Auch die Drehzahl muss an den Werkstoff angepasst werden. Stellst du zum Beispiel eine zu hohe Drehzahl ein, können schwarze Brandflecken entstehen.


Für was kann ich eine Oberfräse einsetzen?

Wie ich oben bereits erwähnt habe: Auf die Frage “Was kann man alles mit einer Oberfräse machen”, gibt es unzählige Antworten. Die Oberfräse ist einfach extrem vielseitig. Lass uns ein wenig über die Einsatzmöglichkeiten der Fräse sprechen. Hier zuerst ein kleiner Überblick.

  • Kanten bearbeiten und profilieren
  • Zinken Verbindungen herstellen
  • Kreise fräsen
  • Verzieren und Schablonenfräsen

Mit einer Oberfräse Verschiedenes herstellenFalls Du eigene Möbel herstellen möchtest, musst Du auf jeden Fall die Kanten abflachen. Das funktioniert mit einer Oberfräse sehr gut. Es gibt sogar einzelne Modelle, die ausschließlich dafür konzipiert wurden. Wer allerdings nur eine Fräser kaufen möchte, sollte einen klassischen Allrounder wählen.

Falls Du tolle Muster und Verzierungen kreieren möchtest, kannst Du einfach Freihand fräsen. Wer sich noch nicht ganz so sicher ist, kann auch auf Schablonen zurückgreifen. Es ist wie beim Zeichnen. Die Schablone gibt vor, was am Ende enstehen soll. Die Schablonen wiederum kannst Du auch selbst fräsen. Somit gibt es unendlich viele Dinge, die Du mit einer Oberfräse gestalten kannst. Natürlich kannst Du auch bellöcher und Nuten einfräsen. Beim Arbeiten mit der Oberfräse bist Du also fast vollkommen frei.


Noch nicht genug Gestaltungsmöglichkeiten?

Wer aus seiner Oberfräse wirklich alles rausholen möchte, kann natürlich auf Oberfräse Zubehör zurückgreifen. Da gibt es jede Menge auf dem Markt. Wer Geld sparen möchte und etwas Begabung mitbringt, kann sich sein eigenes Zubehör auch selbst bauen. Unter anderem mit – wie soll es anders sein – der Oberfräse. Wir raten generell davon ab beim ersten Oberfräse Kauf auch massiv Zubehör einzukaufen. Finde dich lieber erst ein wenig ein und sammle etwas Erfahrung. Nachkaufen kannst Du schließlich immer.


 

Was kann man alles mit einer Oberfräse machen? – Fazit

Was kann man alles mit einer Oberfräse machen? Fassen wir zusammen. Die Oberfräse ist extrem vielseitig einsetzbar. Du kannst dich kreativ ausleben und zum Beispiel Möbel herstellen. Auch bei Renovierungen kann eine Oberfräse durchaus Sinn machen. Für dich als Heimwerker ist sie gerade für die Bearbeitung von Holz sehr nützlich. Aber Du kannst genauso Aluminium und Kunststoffe fräsen. Achte dabei aber auf die richtige Fräserwahl.

Wir hoffen dir die Frage “was kann man alles mit einer Oberfräse machen?” beantwortet zu haben. Falls Du nun du dem Entschluss gekommen bist, eine Oberfräse ist auch etwas für dich, dann schau dich gerne bei uns um. Wir möchten dir bei der Entscheidung helfen, welche Oberfräse für dich die Richtige ist. Und dich auch sonst rund um das Thema informieren. Schau doch einfach mal bei unserem Oberfräse Ratgeber vorbei.


Kommentare

griemann Werner 8. September 2017 um 16:20

Seit einiger Zeit sammle ich kleine Kerbschnittkassetten mit ganz feinen Kerbschnitten. Ich selbst habe Holzbildhauerei in Hallstatt gelernt und bin fassungslos über die Präzission der Kerbschnitte .Die Kerbschnitte sind scharfkantig und so exakt in der Wiederholung von Mustern geschnitten, dass ich mir nicht vorstellen kann,dass dies reine Handarbeit ist.Trotz intensiver Suche im Internet kann ich nirgends einen Hinweis finden, dass feinste Kerbschnitte industriell hergestellt werden können. Dank für Ihre Hilfe ,W.Griemann

Antworten

oberfraese-experten 10. September 2017 um 20:59

Zunächsteinmal bin ich beeindruckt, dass du so einen schönen Beruf ergriffen hast. Sehr Kreativ und schöpferisch.

Zu deiner Frage:
Du kannst davon ausgehen, dass Schnitzer mit einer extremen Präzision an ihre Arbeit gehen und kein Wort auf sich kommen lassen.
Da gibts kein ,,a Millimeter ist koa Maß”. In diesem Zweig wird extrem darauf geachtet ein perfektes Bild zu gestalten.
Wie es bei dir ja schließlich auch der Fall ist.
Dennoch ist es absolut möglich, solche Arbeiten von einer CNC-Fräse verrichten zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Oberfräse-Experten Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*