Skip to main content

Oberfräse Zubehör – Wie du alles aus deiner Oberfräse herausholst!

Wenn du dir Zubehör kaufen willst, tust du das aus einem Grund: Du möchtest dir das Leben leichter und komfortabler machen. Eine Sitzheizung, eine Servolenkung, oder Klimaanlagen sind nichts unbedingt notwendiges für dein Auto. Nur ist die Fahrt mit einigen Extras nicht vielfach angenehmer, als sich vollkommen verschwitzt oder unterkühlt von A nach B zu bewegen?

Oberfräse Zubehör ist auch kein Muss. Wenn du dir aber Arbeit sparen und sie angenehmer gestalten möchtest, solltest du unbedingt weiterlesen.

Wir haben für dich einige hilfreiche Gadgets einer Oberfräse zusammengestellt. Mit Hilfe unserer Empfehlungen für Oberfräse Zubehör kannst du dich orientieren und dann entscheiden.

Mache dir bewusst, welches Oberfräse Zubehör du brauchst. Es macht keinen Sinn einfach alle zu kaufen, wenn du nur eines brauchst. Als Neuling kann dir eine Oberfräse alleine schon reichen. Mache dich erst einmal mit ihr vertraut. Nach einiger Zeit merkst du, was du brauchst und was nicht.

Wenn du noch nicht weißt welche Oberfräse du kaufen sollst, oder dich erst einmal näher mit dem Thema beschäftigen willst, schaue bei unserer Oberfräse Test Startseite vorbei.

P.S: Wir haben den Punkt “Fräser für Oberfräse” absichtlich ausgelassen, da wir darüber einen eigenen Artikel geschrieben haben. Klick dazu einfach auf den blauen Link!


Oberfräse Zubehör 1 – Spannzangen

Spannzange Oberfräse ZubehörDie Spannzange ist bei vielen Werkzeugen hilfreich. Neben Werkzeugmaschinen kommen sie auch bei handbetätigten Werkzeugen zum Einsatz. Beispielsweise Bohrer, oder eben auch Fräsen.

Mit einer Spannzange befestigst du den Fräskopf deiner Oberfräse. Sie ist nämlich das Verbindungsstück zwischen Fräser und Fräsmotor. Außen besteht sie aus einer kegelförmigen, radial geschlitzten Hülse (= die Schlitze laufen genau in der Mitte des Kreises zusammen). Zu jeder Spannzange gehört die so genannte Spannzangenaufnahme. Dazu kommt ein zur Spannzange passender Innenkegel.

Die Überwurfmutter wird angebracht, um die Position der Zange zu sichern. Die Spannzange selbst wird mit einem Schraubenschlüssel ganz einfach aufgeschraubt. Danach kann dein neuer Fräser befestigt werden.

Tipp: Achte darauf, dass die Spannzange nicht mit Öl oder Fett in Berührung kommt, Fräsköpfe dürfen nicht gleiten!

Wenn möglich solltest du versuchen, die Originale Spannzange deiner Oberfräse zu bekommen. Diese passen, im Gegensatz zu “Noname-Zangen”, immer auf deine Fräse.

Unsere Spannzangen Empfehlung auf Amazon

 


Oberfräse Zubehör 2 – Die Führungsschiene

Führungsschiene AmazonSchon der Name lässt darauf schließen, wie die Führungsschiene helfen kann. Durch sie werden deine Arbeiten zu 100 Prozent gerade. Und sind wir einmal ehrlich. Keiner von uns möchte eine krumme Nut einfräsen. Durch solche Ungenauigkeiten werden aus wertigen, krumme  Heimwerkerstücke. Zudem kannst du sie frei auf dem Werkstück platzieren, also kann auch die Nut platziert werden wie Du willst.

Die Schiene ist eine einfache, robuste Latte. Diese kannst du über eine Nut an deine Fräse befestigen. Manchmal werden jedoch keine Befestigungsmittel mitgeliefert. In diesem Fall sind Zwingen erforderlich.

Eine Führungsschiene ist also ein wertvolles Hilfsmittel, um deine Werkstücke professionell zu gestalten. Aufgrund ihrer hohen Funktionalität empfehlen sie auch viele Oberfräse Tests und Profis.

Unsere Führungsschienen Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 3 – Die Antirutschmatte

Antirutschmatte ZubehörGrößtenteils besteht sie aus PVC, was sie besonders reißfest macht. Oftmals wird die Antirutschmatte auch benutzt, um Gegenstände über den Amaturenbrettern von Autos zu fixieren. Wie du sicherlich schon mitbekommen hast, ist das Thema Sicherheit ein sehr großes auf unserer Seite.

Durch die Antirutschmatte wird nicht nur das Holz vor Kratzern geschützt. Sie erhöht eben auch die Haftigkeit auf dem Holz.

Für sehr leichte Gegenstände ist sie dagegen eher weniger geeignet, da ein gewisses Gewicht nötig ist um Stabilität zu kreieren. In diesem Fall raten wir zu Spannwerkzeug.

Zuletzt noch ein Tipp von uns: Achte darauf, eine hochwertige Matte zu kaufen. Hochwertig ist sie, wenn sie “Werkstattfest” ist. Sie sollte also resistent gegen Chemikalien sein.

Bestenfalls ist sie auch noch für die Wäsche geeignet. Auch die Haltbarkeit ist wichtig. Lies dir deswegen einige Kundenrezensionen durch und finde so die passende Antirutschmatte.

Unsere Antirutschmatten Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 4 – Der Fräszirkel

Fräszirkel Amazon ZubehörEin Fräszirkel ist ein hilfreiches Zubehör für kreative Heimwerker. Mit ihr kannst du Ellipsen oder Kreise per Handführung einfräsen. Für den Bau eines Lautsprechers ist ein Fräszirkel beispielsweise so gut wie unverzichtbar.

Mit ihr kannst du auch Frässchablonen selbst herstellen. Für kleinere Löcher sind diese sowieso besser geeignet. Die Durchmesser der Kreise, die mit dem Fräszirkel gefräst werden können, liegen zwischen drei und achtzig Zentimetern.

Zur Nutzung wird ein Loch in den geplanten Kreis gebohrt, in das der Fräszirkel dann angebracht wird. Danach musst du nur noch den Fräsradius mit Hilfe des Schiebestücks einstellen.

Achte auch darauf, dass der Fräszirkel für deine Oberfräse geeignet ist. Schaue dafür in die Produktbeschreibungen der einzelnen Fräszirkel. Ist dein Modell dort nicht aufgelistet musst du dir einen anderen Zirkel suchen. Falls du dir einen Fräszirkel zulegst, raten wir dir zusätzlich zu einer Zentrierhilfe aus dem Baumarkt.

Unsere Fräszirkel Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 5 – Schablonen und Fräshilfen

Die  Kopierfräshilfe

Kopierfräshile Oberfräse ZubehörSchablonen und Fräshilfen bieten eine große Anzahl an Vorlagen, die in das Werkstück eingefräst werden können. Mit diesem Oberfräse Zubehör kannst du Zeichen, Logos, oder Schriften einfach und genau in das Holz werken. Auch 3-D Schnitzereien sind mit ihr möglich.

 

Der Preis ist dafür recht hoch, doch wenn du sie richtig einsetzt, ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt. Natürlich ist das Freihandfräsen auch eine Option. Wenn du für so etwas Begabung besitzt, nur zu. Das Freihandfräsen gibt deinem Werkstück einen individuellen Schliff. Für solche Aufgaben benutzt du am besten eine V-Nut oder einen Schriftenfräser.

Einige Vorteile solcher Hilfen:

  • Präzisen Arbeiten
  • Schneller Arbeiten
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Schablonen
  • Garantie auf einzelne Module
  • Sicheres Arbeiten

Unsere Kopierfräshilfen Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 6 – Parallelanschlag

ParallelanschlagParallelanschläge werden an der Bodenplatte deiner Oberfräse befestigt, genauer gesagt am Tauchkorb. Wie der Name schon sagt, kannst du mit ihr parallel zu deinem Werkstück fräsen. Vor allem für mehrere Nuten, die im gleichen Abstand zu Kanten verlaufen sollen, ist ein Parallelanschlag für dich eine große Hilfe.

Deine Fräse wird über die Stangen des Anschlages befestigt. Die meisten der Anschläge werden auf deine Oberfräse passen, da entweder deine Fräse oder der Parallelanschlag in der Lage ist, verschiedene Durchmesser aufzunehmen.

Achte also auf die Stangendicke und wähle den passenden Durchmesser aus. Wenn dein Parallelanschlag verschiedene Durchmesser aufnehmen kann, hast du die Möglichkeit Führungsstangen im Baumarkt nachzukaufen.

Achte beim Kauf auch auf die Marke. Billige Hersteller sparen oft an Qualität. Suche dir deswegen besser ein Markenprodukt von Bosch, Makita, Einhell etc. aus.

Unsere Parallelanschlag Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 7 – Digitale Messlehre

Digitale Messlehre ZubehörDie genaue Bezeichnung dieser Hilfe lautet “Digitale Mess- und Einstelllehre”. Mit ihr kannst du die Frästiefe extrem genau einstellen, aber auch nachmessen und die Tiefe kontrolllieren.

Geräte, mit denen du eine Oberfräse einstellen kannst erinnern oft an ein umgedrehtes “U”. Bringe die Vorrichtung wie auf dem Foto zu sehen an der Grundplatte an, die Füße sind magnetisch.

Nachdem du die Messlehre per Knopfdruck geeicht hast, kannst du deine Fräse einstellen. Die Angaben von bis zu 0.01 mm genauen Einstellungen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen.

Die meisten Messlehren sind nämlich aus Kunststoff. Das hat den Vorteil, das dein Werkzeug beispielsweise bei Berührung mit dem Fräser geschont wird.

Jedoch ist es eigentlich unmöglich mit einer Messlehre aus Kunststoff auf 1/100 mm genau zu messen. Viele Nutzer des Produkts schätzen die Genauigkeit eher auf 1/10 mm. Immer noch ein guter Wert, der sonst nur von High-End Oberfräsen erreicht wird.

Unsere Messlehren Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör 8 – Absauganlagen

Absauganlage Oberfräse ZubehörZwar kannst du an deine Fräse einen ganz normalen Staubsauger anschließen.

Jedoch kann es bei einigen Arbeitsschritten vermehrt zu Spanauswurf kommen. Ein Beispiel ist dabei die Kantenbearbeitung.

In diesem Moment sind spezielle Absauganlagen von Hilfe. Sie saugen Span ein, den ein handelsüblicher Staubsauger nicht einsaugen kann.

Achte darauf, dass die Absauganlage deiner Wahl auch wirklich auf deine Fräse passt. Achte zudem darauf, dass sie dich nicht beim Fräsen beeinträchtigt.

Insgesamt ist eine Absauganlage aber eher etwas für den Profi, als für den Gelegenheits-Heimwerker. In kommerziellen Bereich sind Absaugvorrichtungen vorgeschrieben. Wer seine Werkstatt gerne blitzsauber hat, oder einfach sehr oft mit seiner Fräse arbeitet, sollte dieses Oberfräse Zubehör dennoch in Betracht ziehen.

Unsere Absauganlagen Empfehlung auf Amazon


Oberfräse Zubehör – Unser Fazit

Du brauchst sicherlich nicht alle hier vorgestellten Artikel. Suche dir einfach das nützlichste heraus und bestelle es. Arbeite mit dem Zubehör und wenn du dein “Zubehör-Arsenal” erweitern möchtest, hole dir ein neues.

Wir möchten dir noch einen Tipp geben: Einige der vorgestellten Produkte kannst du sogar selbst bauen. Informiere dich dafür auf unserer Seite und im Internet allgemein, wenn du ausreichend handwerklich begabt bist. Wenn du es dir zutraust und kein Geld ausgeben möchtest ist es der Versuch sicherlich wert.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*