Skip to main content

1234
Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE Bosch DIY Oberfräse POF 1400 ACE Bosch Professional GOF 1250 CE Bosch Professional GOF 1600 CE
ModellBosch DIY Oberfräse POF 1200 AEBosch DIY Oberfräse POF 1400 ACEBosch Professional GOF 1250 CEBosch Professional GOF 1600 CE
Bewertung
Leistung1200 Watt1400 Watt1250 Watt1600 Watt
Gewicht3.1 Kilogramm3.5 Kilogramm3.6 Kilogramm5.8 Kilogramm
Spannzangen-Ø6 / 8 mm, ¼“6 / 8 mm, ¼“8 mm8 / 12 mm
Leerlaufdrehzahl11000 - 28000 min⁻¹11000 - 28000 min⁻¹10000 - 24000 min⁻¹10000 - 25000 min⁻¹
Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!*


Lohnt sich der Kauf einer Bosch Oberfräse?

Du bist nun schon etwas näher an deiner Wunsch Oberfräse. Du kennst die wichtigsten Kriterien und weißt, worauf es beim Kauf einer Oberfräse ankommt. Du weißt, wie Du es schaffen kannst eine Fräse zu finden, mit der Du gerne arbeiten wirst.

Was? Tust Du nicht? Dann wirf unbedingt einen Blick auf unseren ausführlichen Oberfräsen Kauf-Ratgeber. Dort erklären wir dir alles, was Du wissen musst. Anschließend kommst Du wieder hierher zurück und wir unterhalten uns ein wenig über die Oberfräsen von Bosch.


Wieso ausgerechnet der Hersteller Bosch?

Eine Bosch Oberfräse in ArbeitStelle dir diese Frage doch erst einmal selbst. Wieso hast Du eigentlich nach einer Bosch Oberfräse gesucht? Die meisten Besucher dieser Seite werden nun so oder so ähnlich antworten: “Bosch ist eine super Marke. Die haben tolle Produkte und die kennt jeder. Die stellen kein Billig Zeug her.”

Ich gebe dir in allen Punkten absolut recht. Doch es gibt einen Haken an der ganzen Sache: Du hast deinen Favoriten augenscheinlich schon längst gefunden.

Und das ist sehr schade. Denn auch die anderen Hersteller stellen tolle Oberfräsen her, mit denen Du präzise Fräsergebnisse erzielen kannst. Das einzige was wirklich zählt ist, wie gut die Oberfräse deine Ansprüche erfüllt. Und da hat nun mal jeder Andere. Somit kann es nicht die eine Marke geben. Sondern nur die eine Oberfräse. Und von welchem Hersteller die kommt, spielt dabei (meistens) keine Rolle.

Mache dich also frei vom Hersteller und schaue dir die einzelnen Fräsen ganz objektiv an. Wir geben dir in diesem Artikel alle wichtigen Informationen über die Produkt-Reihen von Bosch mit. Aber Du kannst nun mal erst wissen welches das beste Modell für dich ist, wenn Du alle relevanten Modelle kennst. Also wieso nicht auch einen Blick auf die anderen Hersteller werfen und die einzelnen Oberfräsen miteinander vergleichen?


Bosch Oberfräse – Bosch DIY oder Bosch Professional?

Die Oberfräsen von Bosch werden in zwei Produktreihen aufgeteilt: Bosch DIY und Bosch Professional. Die einzelnen Produktserien zielen es auf komplett unterschiedliche Zielgruppen ab. Der Hersteller trifft das mit dem jeweiligen Slogan sehr gut.

  • Bosch DIY – Elektrowerkzeuge für Heimwerker
  • Bosch Professional –  Elektrowerkzeuge für Handwerk und Industrie

Bosch Professional Oberfräse in arbeitAlleine dadurch dürfte klar sein, welche Produktreihe die Richtige für dich ist. DIY steht übrigens für “Do it yourself”, was so viel heißt wie: Mach’s einfach selbst. Und genau darum geht es auch. Du kaufst eine Bosch Oberfräse und kannst zu Hause alles mögliche mit ihr bewerkstelligen. Ob Du etwas renovieren oder deine eigenen Möbel bauen möchtest, spielt keine Rolle. Präzise Fräsarbeiten sind vorprogrammiert! Bist Du Hobby- oder Profi-Heimwerker? Super, dann schau dir auf jeden Fall die Bosch DIY Produktreihe genauer an!

Die Bosch Professional Produkte hingegen sind, wie der Name schon verrät, für richtige Profis gedacht. Eine solche Bosch Oberfräse ist besonders widerstandsfähig und höchst qualitativ verarbeitet. Während das für den Heimwerker oft nicht die entscheidende Rolle spielt, ist es für den beruflichen Handwerker umso wichtiger. Die Geräte überhitzen auch nach mehreren Stunden Dauereinsatz nicht und haben eine längere Lebensdauer. Für jemanden, der tagtäglich mit seiner Oberfräse arbeiten muss , ist das natürlich ein entscheidender Punkt.


Welche Produktreihe ist die richtige für dich?

Bosch macht es dir an der Stelle sehr einfach. Großes Lob an den Hersteller. Die Produktreihen sind genau an die beiden Zielgruppen angepasst und jeder weiß sofort, zu welcher Reihe er greifen sollte. Also, frage dich einfach: Benötige meine Oberfräse privat oder beruflich?

Solltest Du extrem fortgeschritten sein und deine Fräse zu Hause fast täglich benutzen, kannst Du dir natürlich auch die ein oder andere Bosch Oberfräse aus der Professional Reihe ansehen.


Bosch DIY – Mach’s einfach selbst


Die Produktreihe für Heimwerker umfasst
zwei Modelle: Die Bosch Oberfräse POF 1200 und die Bosch POF 1400. Beide Modelle sind im für Bosch typischen dunkelgrün gehalten und basieren auf derselben Grundstruktur. Man könnte sagen, die Bosch POF 1400 ist eine verbesserte Version der Bosch POF 1200.

Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE
Bosch DIY Oberfräse POF 1400 ACE

Doch in welchen Punkten schlägt die Bosch POF 1400 ihre kleine Schwester? Und in welchen Punkten sind die beiden Modelle gleichwertig? Das sind die beiden Kernfragen, die beim Vergleich der Fräsen entscheiden. Kennst Du die Unterschiede, kannst Du sehr leicht beurteilen, ob Du die 30€ mehr investieren möchtest. Oder ob dir die Bosch POF 1200 ausreicht.


Wie genau darf es sein?

Und wir möchten an der Stelle ganz ehrlich sein. In derTiefeneinstellung Oberfraese Regel solltest zur Bosch POF 1400 greifen. Und das nicht, weil wir möchten, dass Du mehr Geld ausgibst. Das ganze hat einen anderen Hintergrund.

Nur die Bosch Oberfräse POF 1400 besitzt eine Feineinstellung der Frästiefe. Genauer gesagt eine 1/10 mm Abstufung. Das Entscheidende dabei ist: Wenn Du anspruchsvolle Möbel oder ähnliches bauen möchtest, kommst Du an einer Feineinstellung für die Frästiefe nicht vorbei.

Du musst einfach präzise arbeiten können. Klar, theoretisch kannst Du mit zig Probefräsungen und viel Gefummel dein Wunschergebnis erzielen. Aber tue dir das einfach nicht an.

Solltest Du nur Kanten fräsen wollen, dann kannst Du natürlich auf die günstigere Bosch Oberfräse zurückgreifen. Dabei kommt es auf nicht mehr als 0,2 mm Genauigkeit an.

Ansonsten sind die Modelle sehr ähnlich. Die Bosch POF 1400 ist in einigen Bereichen natürlich ein wenig hochwertiger. Das sollte aber nicht der ausschlaggebende Punkt sein. Viele Käufer auf Amazon bereuen es, nicht zur etwas teureren Bosch Oberfräse gegriffen zu haben. Das muss aber natürlich nicht unbedingt auch auf dich zutreffen. Mache dir einfach Gedanken darüber, ob eine feinere Frästiefeneinstellung für dich Sinn macht oder nicht.


Bosch Professional – Qualität vom Feinsten

Auf einem ganz anderen Level befinden sich die ‘’blauen’’ Bosch Werkzeuge. Und sie sprechen natürlich auch eine ganz andere Zielgruppen an. Profi Hand- und Heimwerker sollten sich diese Modelle unbedingt genauer anschauen. Solltest Du also deine erste Oberfräse kaufen, halte dich lieber an die “grünen” Produkte. Außer Geld spielt bei dir keine Rolle, dann kannst Du dir auch die Professional Reihe anschauen.

Bosch Professional GOF 1250 CE
Bosch Professional GOF 1600 CE

Preislich liegt eine solche Bosch Oberfräse bei 300-500€. Doch wer dieses Geld in die Hand nimmt, bekommt auch einiges. Die Verarbeitung ist auf allerhöchstem Niveau. Präzise Ergebnisse und anspruchsvolle Arbeiten sind quasi vorprogrammiert. Die Modelle sind unglaublich widerstandsfähig. Und das müssen sie auch, denn sie sollen dem stundenlangen, täglichen Gebrauch standhalten. Ihr glaubt uns nicht? Überzeugt euch selbst!


Fällt das Arbeiten wirklich leichter?

Ja das tut es. Definitiv. Das Eintauchen in das Material ist wesentlich gleichmäßiger. Kein Haken, kein Nichts. Der Lauf und die Führung sind sehr ruhig. Klar, denn die Maschinen sind natürlich etwas schwerer. Man spricht von einer höheren Massenträgheit.

Die Ergonomie der Griffe, sämtliche Hebel und Schalter sind sehr gut durchdacht. Im Gegensatz zur Bosch POF 1400 kann man in der Regel auch den Motorblock herausnehmen. Das vereinfacht den Fräserwechsel um ein vielfaches. Auch die Leistung ist bei einer blauen Bosch Oberfräse meist höher.

Viele Kunden berichten, dass vor allem bei der vertikalen Führung des Fräskorbes die Professional Modelle die Nase ganz klar vorne haben. Bosch hat sich einfach viele Gedanken gemacht, um dir das tägliche Arbeiten zu erleichtern. Oft sind es auch Kleinigkeiten, die in Summe aber einen großen Unterschied machen.


Die Professional Produkte sind toll – Ich werde mir eines kaufen

Stopp vor dem Kauf informierenHalt Stopp. Nicht so schnell. Du hast Recht, die Produkte sind wirklich beeindruckend. Bevor Du allerdings eine solche Bosch Oberfräse zulegst solltest Du drei Dinge tun.

Frage dich ob es wirklich Sinn macht, oder ob dir ein Bosch DIY Produkt für den Anfang nicht vielleicht doch genügt.

Wirf einen Blick auf die anderen Hersteller. Während die grünen Bosch Oberfräsen im Bereich um die 100€ wohl zu den besten Modellen gehören, bekommen die Professional Fräsen ganz schön Druck von der Konkurrenz. Gerade Festool schickt einige sehr gute Premium Modelle ins Rennen

Ab 300 Euro ist die Preisklasse sehr umkämpft. Vergleiche einfach die einzelnen Oberfräsen und entscheide, welche am besten zu dir passen. Nach diesen drei Schritten wirst Du eine Maschine finden, die dich glücklich machen wird. Wir helfen dir dabei natürlich gerne.


Bosch Oberfräse – Wie viel Power darf es sein?

Oberfräse von Bosch in ArbeitFalls Du dich dafür entscheiden hast eine Bosch Oberfräse zu kaufen, aber unschlüssig bist zu welchem Modell Du greifen solltest, dann haben wir hier noch zwei weitere Entscheidungshilfen. Und die könnten durchaus ausschlaggebend sein.

Lass uns zum einen über die Motorleistung der DIY Geräte sprechen. Die Modellbezeichnungen Bosch POF 1400 und POF 1200 stehen nämlich für die Nennleistung der Motoren. Somit kann die teurere Bosch Oberfräse 200 Watt mehr aufweisen. Mit der Bosch POF 1400 ist also ein noch kraftvolleres Fräsen und ein zügigeres Arbeiten möglich. Und am Ende auch anspruchsvollere Ergebnisse.

Zusätzlich besitzt sie noch einen weiteren Vorteil gegenüber ihrer kleinen Schwester. Und dieser nennt sich Constant Electronic. Constant Electronic sorgt für eine besonders konstante Drehzahl. Die Schnittqualität der Bosch POF 1400 wird dadurch noch ein wenig erhöht.

Am Ende bleibt es natürlich dir überlassen, zu welcher Fräse Du greifst. Wir haben die beiden Fräsen ein wenig für dich verglichen. Sollte dir das noch nicht genug geholfen haben, kannst Du dir die jeweiligen Produktdetails ansehen und dich noch genauer informieren.

Falls Oberfräsen unter 100€ für dich generell interessant sind, solltest Du zusätzlich einen Blick auf die Einhell Oberfräsen werfen. Und wenn Du dir vorstellen kannst mit einer Oberfräse über 400€ zu arbeiten, könnte dir diese Festool Fräse gefallen.


Zubehör für eine Bosch Oberfräse

Für fast jede Oberfräse gibt es wahnsinnig viel Zubehör. Da kann man auch mal schnell den Überblick verlieren. Bosch selbst stellt einiges an Zubehör her. Zur Bosch POF 1400 gibt es beispielsweise optional ein Fräserset dazu. Die Professional Modelle werden oft in extra Koffern geliefert, damit Du sie besser transportieren kannst.

Aber auch andere Hersteller verkaufen Zubehör. Überlege dir einfach, welche Ergebnisse Du mit deiner Oberfräse erzielen möchtest und ob Du dafür etwas nachkaufen musst. Achte hierbei aber auch auf dein Budget.


Eine Bosch Oberfräse im Internet kaufen?

Für die allermeisten macht der Kauf einer Oberfräse im Internet durchaus Sinn. Das liegt vor allem daran, dass die Modelle einfach günstiger sind, als im Fachgeschäft. Denn zum einen sind die Ausgaben, die eine Website zahlen muss wesentlich geringer. Und zum anderen befinden sich die zahlreichen Anbieter ständig in einem Preiskampf. So auch beispielsweise Bosch und Festool.

Falls Du allerdings individuell beraten werden möchtest, kann es auch durchaus Sinn für dich machen ein Fachgeschäft aufzusuchen. Klar, Du wirst ein wenig mehr bezahlen müssen, aber eine extra Beratung kostet nun mal.

Solltest Du aber sagen “Nein, eure Beratung war vollkommen ausreichend und hat mir sehr weitergeholfen”, dann würden wir uns natürlich freuen, wenn Du über unseren Link kaufst. Denn dann erhalten wir von unserem Partnershop eine kleine Verkaufsprovision. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Falls nicht, schreib uns gerne eine Mail und sag uns was dir nicht gefallen hat, oder was in unserem Ratgeber noch fehlt. Wir sagen schon mal Danke!


Das Bosch Oberfräse Fazit

Fassen wir noch einmal kurz zusammen: Bosch unterteilt die Oberfräsen in die grüne und die blaue Produktreihe. Grün ist vor allem für Hobby Heimwerker und blau für echte Profis und berufliche Zwecke gedacht. Preislich liegen die Modelle etwa 200-300€ auseinander. Überlege dir also genau, ob die DIY oder die Professional Geräte am besten für dich sind.

Anschließend solltest Du die einzelnen Modelle innerhalb der Produktreihe miteinander vergleichen. Wirf dafür einfach einen Blick auf unsere Vergleichstabellen oder auf die einzelnen Produktbeschreibungen.

Zum Abschluss können wir dir auf jeden Fall eines sagen: Die Bosch Produkte sind nicht ohne Grund sehr beliebt bei den Kunden. Der Hersteller hat sich in Sachen Qualität und Technik einige Gedanken gemacht, um seine Kunden zufriedenzustellen. Wer also eine Bosch Oberfräse besitzt, wird definitiv wahnsinnig präzise Fräsergebnisse erzielen.

Wir hoffen wir konnten dir mit unserem “Bosch Oberfräse” Ratgeber eine Orientierungshilfe geben, damit Du deiner Wunsch Oberfräse einen Schritt näher kommst. Schaue dich am besten auch auf unserer Startseite um. Dort erhältst Du alles Wissenswerte rund um das Thema Wie finde ich die richtige Oberfräse für mich.

1234
Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE Bosch DIY Oberfräse POF 1400 ACE Bosch Professional GOF 1250 CE Bosch Professional GOF 1600 CE
ModellBosch DIY Oberfräse POF 1200 AEBosch DIY Oberfräse POF 1400 ACEBosch Professional GOF 1250 CEBosch Professional GOF 1600 CE
Bewertung
Leistung1200 Watt1400 Watt1250 Watt1600 Watt
Gewicht3.1 Kilogramm3.5 Kilogramm3.6 Kilogramm5.8 Kilogramm
Spannzangen-Ø6 / 8 mm, ¼“6 / 8 mm, ¼“8 mm8 / 12 mm
Leerlaufdrehzahl11000 - 28000 min⁻¹11000 - 28000 min⁻¹10000 - 24000 min⁻¹10000 - 25000 min⁻¹
Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!* Preis prüfen!*


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*