Skip to main content

Bosch Professional GOF 1250 CE

Leistung1250 Watt
Gewicht3.6 Kilogramm
Spannzangen-Ø8 mm
Leerlaufdrehzahl10000 - 24000 min⁻¹

  • Sehr präzise Oberfräse
  • Gute Handhabung
  • Für Heimwerker/Profis geeignet
  • Technisch weit entwickelt
  • Hochwertiger Parallelanschlag
  • Constant Electronic
  • Gute Absaugung

.

  • Variante in L-Box 50 Euro teurer
  • Variante mit Beleuchtung 100 Euro teurer


Bosch GOF 1250 CE – Was kann “Bosch Blau”?

Wir sprechen heute über die teuerste unserer Mittelklasse-Oberfräsen. Eigentlich hat sie da ja nicht wirklich etwas verloren. Denn die Bosch GOF 1250 CE ist eine Profi Maschine. Weil sie aber unter die 300 Euro Grenze fällt, packen wir sie nominell in diese Klasse.

Wir werden heute gemeinsam herausfinden, was die Fräsmaschine kann. Anders als andere Fräsen, haben wir die blaue Bosch Maschine noch nicht in unserem Oberfräse Test unter die Lupe genommen. Es handelt sich also hierbei um eine Produktvorstellung. Aber was noch nicht ist, kann ja bald werden. Los geht’s!



Unser Fazit zur Bosch GOF 1250 CE

Die blaue Bosch Oberfräse macht einen sehr guten Eindruck. Sie besitzt ordentlich Power und arbeitet trotzdem sehr präzise. Die Verarbeitung ist hochwertig und technisch ist das Modell auf einem sehr hohen Stand. Wir finden es schade, dass die Version in der L-Box 50 Euro und die LCE-Version ganze 100 Euro mehr kostet.

Du solltest dir diese Fräsmaschine kaufen, wenn Du ein Modell der Mittelklasse bzw. der Oberklasse suchst. Selbst als Einsteiger kannst Du auf dieses Modell zurückgreifen.

Allerdings raten wir dir nur dazu, wenn Du diese Maschine auch öfter benutzen möchtest. Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, sollte sich unseren Test zur Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer ansehen. Insgesamt ist diese Oberfräse wirklich gelungen und überzeugt auf ganzer Linie. 


Zahlen & Fakten zur Bosch GOF 1250 CE

Mit 1250 Watt hat die Bosch Oberfräse ordentlich Leistung, ist aber nicht am oberen Rand angesiedelt. Das ist übrigens auch gut so. Denn dadurch bleibt sie handlich genug. Eine gute Mischung aus Kraft und Komfort wie wir finden.

Apropos handlich: Bosch setzt nicht auf den klassischen Doppelgriff, sondern auf einen Pistolengriff, der zusätzlich noch leicht nach unten geneigt ist. Durch diesen kleinen technischen Trick wird der Schwerpunkt nach unten gesetzt. Das führt zu einer besseren Kontrolle.

Bosch GOF 1250 CE in Arbeit

Mit der Bosch GOF 1250 CE kannst Du bis zu 60 mm tief fräsen. Ein sehr ordentlicher Wert, den nur wenige Fräsen dieser Preisklasse, wie zum Beispiel die Triton TRA001 Oberfräse, übertreffen können. 1/10 mm Tiefeneinstellung, Revolveranschlag und Constant Electronic – alles Dinge, die unser Herz höher schlagen lassen.

Neben vielen technischen Highlights ist die Oberfräse auch eine echte Präzisionswaffe. Sie eignet sich bestens zum Bearbeiten von Ecken und Kanten. Der Ansaugadapter ist an der Grundplatte angebracht. Das führt zu einem sehr guten Absaugergebnis. 


Der Lieferumfang im Überblick

Die Maschine wird in einem Karton geliefert. Wenn Du 50 Euro mehr zahlst, wird sie dagegen in einer sehr robusten L-Box geliefert. Dort ist nicht nur alles sicher verstaut, nein. Du hast im Deckel auch eine Übersicht mit allen Fräsern und Zubehörteilen, die Bosch dir bietet – inklusive Bestellnummer.

Im Lieferumfang befinden sich eine 17 mm Kopierhülse, ein 8 mm Zentrierstift, ein sehr robuster Parallelanschlag mit Feineinstellung und ein Gabelschlüssel (19 mm). Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise sind natürlich auch mit on Board.

Es gibt die Bosch GOF 1250 auch in einer “LCE” Variante. Diese besitzt sechs kleine LEDs, die auf das Werkstück leuchten. Zusätzlich ist eine digitale Anzeige integriert. Auf Montage oder in einer schlecht beleuchteten Werkstatt eine sinnvolle Investition – die leider satte 100 Euro mehr kostet. Damit steht sie in direkter Konkurrenz zur Festool OF 1010 EBQ Plus.


Was sagen die Kunden zur Bosch GOF 1250 CE?

Die CE und die LCE Variante wurden zusammen acht mal auf Amazon bewertet. Insgesamt erhielt die Fräsmaschine dabei ganze 4,3 von 5 Sternen. Ein wirklich gutes Ergebnis. Eine negative Bewertung entstand nur, weil ein technischer Defekt vorlag. Grundsätzlich beklagt sich also keiner über die Maschine.

Ganz im Gegenteil: Mike Bandte, ein sehr erfahrener Schreiner, hat die Bosch GOF 1250 CE in einem 10 Minütigen Video in den Himmel gelobt. Wir haben dir das Video oben eingebunden, damit Du es dir ansehen kannst.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 14:36